Praktikumsplatz (3 Monate / Vollzeit) (Praktikum | Bonn)

Engagiere dich gemeinsam mit uns für ein offenes und soziales Europa.

Als Nationale Agentur für die EU-Förderprogramme Erasmus+ Jugend und Erasmus+ Sport sowie das Europäisches Solidaritätskorps eröffnen wir jungen Menschen vielfältige Chancen, in Europa zu lernen, sich für Europa zu engagieren und Europa mitzugestalten. Wir unterstützen Fachkräfte und politischen Akteure, europäische Initiativen auf den Weg zu bringen, sich zu vernetzen und Jugendarbeit und Jugendpolitik weiterzuentwickeln. 
Wir wollen ein soziales Europa vermitteln, ein solidarisches Europa gestalten und Europa allen jungen Menschen zugänglich machen.

JUGEND für Europa ist Teil von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. – und zählt mit etwa 100 Mitarbeiter*innen zu den größten Nationalen Agenturen in Europa. In Deutschland verwalten wir das höchste Fördermittelvolumen im Bereich der
internationalen Jugendarbeit.

Bei JUGEND für Europa bieten wir für den Zeitraum 02.09.2024 bis einschließlich 01.12.2024 einen:

Praktikumsplatz
(3 Monate / Vollzeit)

Werde Teil eines begeisterungsfähigen Teams, unterstütze unsere Zielgruppen in Veranstaltungen und leiste einen wesentlichen Beitrag dazu, dass die europäische Idee da ankommt, wo sie gelebt werden kann: bei den Menschen vor Ort.

Du sammelst Erfahrungen durch:

– Gelegenheit zur Mitwirkung in verschiedene Veranstaltungen bei JUGEND für Europa. Insbesondere beim comeback (29.11. bis 01.12.2024) in München, wo 300 junge Menschen zusammenkommen, die sich im Europäischen Solidaritätskorps engagiert haben, um sich zu vernetzen und auszutauschen
– Unterstützung der Projektleitung des comeback
– Mitwirkung bei der Konzeption und kreativen Ausgestaltung von Veranstaltungen
– Unterstützung bei Veranstaltungsorganisation und Logistik sowie Nachbereitung und Auswertung
– Unterstützung im Bereich des Alumni-Netzwerks „EuroPeers“
– Zusammenarbeit und Einblick in dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Das macht uns neugierig:

– Ein Studium einschlägiger Fachrichtungen (Immatrikulationsbescheinigung erforderlich)
– Interesse für europäische Themen sowie Jugendarbeit und Engagement
– gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)
– Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, Flexibilität, Kreativität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Wir bieten Dir:

– spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem kompetenten und engagierten Team
– einen Einblick in die EU-Jugendprogramme
– Erwerb von Kenntnissen – insbesondere im Bereich Veranstaltungsmanagement
– ein flexibles, auf unterschiedlichste Bedürfnisse Rücksicht nehmendes Arbeitszeitsystem

Das Praktikum wird mit 450,00 Euro monatlich vergütet.

Fühlst Du Dich angesprochen? Dann richte Deine schriftliche Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bitte bis zum 21.07.2024 an unseren Rechtsträger IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., Godesberger Allee 142-148 in 53175 Bonn, und zwar per E-Mail an bewerbung@ijab.de.

Auskünfte erteilt: Rita Stadtfeld, Tel: 0228 9506 291 (stadtfeld@jfemail.de) und Christiane Westenhöfer, Tel: 0228 9506 279 (westenhoefer@jfemail.de).

JUGEND für Europa ist im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des Bundesministeriums für Inneres und für Heimat sowie der Europäischen Kommission tätig. Mehr zu JUGEND für Europa unter www.jugendfuereuropa.de.

Wir bitten die Bewerber*innen um Verständnis, dass wir keine Zwischennachrichten geben. Die Beendigung des Auswahlverfahrens wird auf www.ijab.de veröffentlicht.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Eurodesk Deutschland c/o IJAB e.V.
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn
Telefon: +49 (228) 9506-250
Telefax: +49 (228) 9506-199
http://www.jugendhilfeportal.de/eurodesk/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet