Sachbearbeiter*in im Spendenservice (Teilzeit | Berlin / Telearbeit)

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. organisiert internationale Friedensdienste und Begegnungsprogramme in Europa, Israel und in den USA. Vor dem Hintergrund einer kritischen Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Geschichte setzt die Organisation Zeichen gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus, Rassismus und andere Formen der Menschenfeindlichkeit. Bildungsprogramme, Kampagnen, Publikationen und Veranstaltungen stärken Demokratie, Vielfalt und Frieden.

Die Arbeit wird durch öffentliche und kirchliche Zuwendungen sowie durch Spenden und Kollekten finanziert. Im Spendenservice werden Zahlungseingänge verbucht, Spender*innen und Freiwilligen-Pat*innen betreut und neue Fundraising-Aktionen durchgeführt.

Wir suchen für eine unbefristete Stelle möglichst zum 1.10.21 oder früher eine*n

Sachbearbeiter*in im Spendenservice

(33 Std / Woche)

Ihre Aufgaben

  • Verbuchung der Spendeneingänge und Koordination der Danksagungen
  • Kommunikation mit Spender*innen, Freiwilligen und Pat*innen
  • Adress-, Buchungs- und Datenbankpflege u.A. mit der Software ENTER BRAIN
  • Pflege der Spenden-Homepage
  • Administrative Umsetzung von Spendenaktionen (Mailings, Kampagnen, Online-Aktionen etc.)
  • Kommunikation mit Dienstleister*innen

Ihr Profil

  • Einschlägige Berufsausbildung und möglichst einschlägige Berufserfahrung
  • Gute EDV-Kenntnisse (Excel, Datenbanken, Word)
  • Freude am eigenständigen, genauen und effizienten Arbeiten
  • Gutes Zeitmanagement, gute und strukturierte Arbeitsorganisation
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Freude an der zugewandten Kommunikation mit Spender*innen, Pat*innen, Freiwilligen, Kolleg*innen
  • Erfahrungen mit TYPO 3 oder anderen CMS wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit für neue Aufgaben bei innovativen Fundraising-Aktionen
  • Begeisterung für die Aufgaben von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

Wir bieten

  • Unbefristete Stelle in Anlehnung an TVÖD 6
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeit in einem dynamischen, kreativen und internationalen Team
  • Arbeitsplatz in Berlin-Mitte mit der Möglichkeit des digitalen Arbeitens
  • Möglichkeiten der fachlichen Qualifizierung und Weiterbildung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 22.8.2021 in einem PDF an stuewe@asf-ev.de.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 6.9.2021 in Berlin oder digital stattfinden.

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehen, können nicht übernommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz:

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns die Einwilligung, Ihre von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Art. 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG).

Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre elektronisch übermittelten Daten gelöscht, es sei denn, sie werden zum Zwecke der Anstellung weiter benötigt.

Alle weiteren Informationen zum Datenschutz bei Aktion Sühnezeichen Friedensdienste finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.asf-ev.de/de/datenschutz/.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.
Auguststr. 80
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 28395-184
Telefax: +49 (30) 28395-135
https://www.asf-ev.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet